Über mich

Dr. Gudrun Kleinrath

Mein Leben ist bunt, abwechslungsreich und herausfordernd. Standen lange meine Kinder im Mittelpunkt, ist jetzt Zeit für einen großen Schritt in Richtung berufliche Weiterentwicklung.

Ich wünsche mir eine ausgewogene Balance zwischen Beziehung, Familie, Karriere, diversen Aufgaben und Verpflichtungen sowie persönlichen Interessen zu erreichen, die Neugier zu bewahren, mich weiterzuentwickeln und geschmeidig im Fluss zu bleiben.

Geb. 1972, Studium der Humanmedizin an der Universität Wien

Verheiratet mit Dr. Jürgen Kleinrath, Facharzt für Traumatologie und Orthopädie; Sportmedizin, spezialisiert auf Schulterchirurgie.

ordination-kleinrath.at

3 Kinder. Meine Töchter sind mittlerweile nach Abschluss der Schule dabei, zu studieren und ihre Berufungen zu finden.


Ausbildung zur Ärztin für Allgemeinmedizin im LKH Gmunden, LKH Stolzalpe, Lehrpraxis HNO in Graz, Lehrpraxis Dermatologie Vöcklabruck, im LKH Vöcklabruck und an der LFKK Linz.

Sekundarärztin Kinderchirurgie LFKK Linz.

Parallel zur allgemeinmedizinischen Ausbildung beschäftige ich mich seit mehr als 20 Jahren mit chinesischer Medizin. Es faszinieren mich die unterschiedlichen Perspektiven auf Gesundheit und Krankheit, die aus den beiden Medizinrichtungen kommen. Aus dieser Vielfalt gilt es, im Sinne einer Metapraxis den idealen Therapieansatz für das vorliegende Krankheitsbild zu finden.

Im Frühjahr 2024 eröffne ich meine eigene Praxis im 2. Stock darüber, Seebadstraße 12, Altmünster.

Seit Herbst 2022 arbeite ich einmal pro Woche als Vertretungsärztin in der Kassenpraxis für Allgemeinmedizin bei Dr. Veronika Franner.

Selbständigkeit in eigener Ordination mit Schwerpunkt chinesische Medizin (TCM) seit Dezember 2012, eingemietet in den Praxisräumlichkeiten von Dr. Michaela und René Schmidt in Gmunden.


Diplome/Zertifikate

  • ÖÄK-Diplom für Manuelle Medizin
  • ÖÄK-Diplom für Akupunktur
  • ÖÄK-Diplom für chinesische Diagnostik und Arzneimitteltherapie
  • ÖÄK-Diplom für Notfallmedizin
  • ÖÄK-Diplom für Orthomolekulare Medizin
  • ÖÄK-Diplom für Fortbildungen
  • Zertifikat Anti-Doping und Dopingprävention

Weiterbildung chinesische Medizin

  • Advanced Chinese Medicine, Metapraxis
  • Regelmäßige Fortbildungen anhand chinesischer Fachliteratur, Volker Scheid, 2 Wochen/Jahr seit 2009
  • Klassische Medizinliteratur: Shang Han Lun - Nadine Zäch, Michael Huber, Gerhard Schwestka
  • Diplom Ohrakupunktur, ÖGKA
  • TCM Kinderheilkunde - Angela Körfers
  • TCM Gynäkologie -Yunnin Wu

Sonstiges

  • Tutorentätigkeit am ABZ München seit 2023.
  • Ehrenamtliche Rettungsärztin des NTS Skgt und bei Voltigierturnieren des RVFV Gschwandt.
  • Unterrichtstätigkeit Pflegehelferausbildung Mürzzuschlag 2006-2007 und Krankenpflegeschule Gmunden 2013-2015

Mitternachtskrebse

Eine Geschichte zu Heilung im Körper

Meine jüngste Tochter hatte im Alter von sechs Jahren einen schweren Unfall. Nach zwei Nächten auf der Intensivüberwachung der Kinderchirurgie und Entfernung der Drainageschläuche ging es deutlich bergauf.
Sie meinte damals: „Mutti, da kribbelt und krabbelt es in meinem Körper.“ „Ja?“
„Weißt du, das sind Mitternachtskrebse, sie sind mitternachtsblau und wohnen in deinen Haaren. In jedem Haar einer. Wenn im Körper etwas passiert, werden sie alarmiert, setzen sich ihren roten Helm auf, schnappen sich ihren Werkzeugkasten und krabbeln zu hundert Millionen und Abertausenden zu der Stelle, wo das Problem liegt. Dort wird dann gehämmert und gewerkt, damit alles wieder in Ordnung kommt. Das kann man spüren. Wenn sie fertig sind, dann gehen sie wieder zurück in ihr Haar.“
„Das ist aber spannend. Hat denn jeder Mensch solche Krebse.“
„Ja, sicher. Wie soll man denn sonst wieder gesund werden?“

Mitternachtskrep(b)s mit dem Namen Matato,
sein Beruf ist Körperarbeit.